Die beste Auslandskrankenversicherung für Vollzeit Vanlifer

Für unseren #Roadtrip zu meinen Wurzeln haben wir uns für die Langzeit-Reisekrankenversicherung der ERGO Reiseversicherung (ehemals ERV) entschieden. Wichtig war uns eine unbegrenzte Versicherungssumme und die Option von keiner Selbstbeteiligung.
Laut Stiftung Warentest Testsieger für Auslandsreise-Krankenversicherungen für lange Auslandsaufenthalte
Lass dich vom Namen nicht abschrecken. Es heißt zwar Studenten, Au-Pair und Backpacker, ist aber seit kurzem für alle Langzeitreisenden geeignet und passt damit perfekt auf die Bedürfnisse von lange Reisen im Campervan.

Für eine lange Reise mit dem Camper brauchst du eine Versicherung, die mitmacht. Extremsportarten und Heimaturlaube sind in der Versicherung enthalten.
Die Preise sind abhängig von Reiseland und Dauer

ab 16 € pro Monat


  • Der Mindestschutz für einen Auslandsaufenthalt ohne Gesundheitsprüfung!
  • Tarife auch mit weltweiter Gültigkeit buchbar.
  • Heimaturlaube sind versichert.
  • Abschluss bis zur letzten Minute vor der Abreise möglich.
  • Im Notfall bei einem Krankenhausaufenthalt oder für Medikamente viel Geld sparen.
  • Die Notrufzentrale ist rund um die Uhr erreichbar.
  • Inklusive travel & care App. Schäden in der Krankenversicherung einfach per App einreichen - mit besonders schneller Regulierung.
Wer sonst keine Versicherungen abgeschlossen hat, dem empfehlen wir das große Versicherungspaket abzuschließen. Dies beinhaltet zusätzlich zur Reisekrankenversicherung

- Unfallversicherung: Extra-Schutz bei Unfällen im Aufenthaltsland
- Haftpflichtversicherung: Absicherung von Haftpflichtrisiken für Personen- und Sachschäden im Aufenthaltsland
- Unterbrechungsversicherung: Übernahme der Reisekosten bei außerplanmäßiger Unterbrechung des Aufenthalts

Willst du mehr erfahren von unseren Abenteuern im Van?

Folge uns via Instagram, Youtube und Facebook und trage dich ein für unser Reisetagebuch.

In ungerelmäßigen Abständen - so unvorhersehbar wie das Reisen selbst - senden wir einen ganz persönlichen Brief raus. Darin geht es ganz unverblümt um unsere Erlebnisse, denn unterwegs gibt es immer viel zu erzählen. Im Vanilla Reisetagebuch ließt du ganz nah von den Höhen und Tiefen des Vanlife und unseren Gefühlen on the road. Möchtest du auch in der ersten Reihe sitzen?
Trage dich hier ein für unser Vanilla-Reisetagebuch.

Viel Spaß beim Campen!