Busausbau Einkaufsliste

Fast täglich bekomme ich Fragen zum Ausbau meines VW T5 Bus 'es
vom leeren Transporter in ein gemütliches Zuhause auf Rädern
Wo bekommt man die Schwerlastauszüge für die Küche, wie ist die Wasserinstallation in deinem Camper, hast du eine Standheizung? Wer vor der Aufgabe steht sein Wohnmobil selbst auszubauen, hat viele Fragen im Kopf. In diesem Artikel liste ich auf was ich in meinem Bus verbaut habe und gebe

Tipps und Empfehlungen für deinen Busausbau

Elektronik

LPS Batterie System

Lithium Batterie, Wechselrichter, Ladebooster, Sicherungssystem und 220V Steckdose in einem. Mit der LPS von Car Electric haben wir ein All-in-One System in Vanilla verbaut.
Statt dem unsicheren Zusammenbasteln vieler Einzelkomponenten bietet Car Electric mit der LPS und den fertigen Kabelsätzen ein System, das auch Einsteiger unter den Selbstbauern installieren können. Bei der Elektrik in deinem Wohnmobil solltest du nicht sparen, falsche Kabeldurchmesser, abenteuerliche Installation - da kann schnell etwas schief gehen. Wenn du trotzdem basteln willst, lass dich wenigstens beraten. Die Jungs von Car Electric wissen was Sie tun und haben Verständnis für Selbstausbauer.
LPS

Solarpanele

2x 50W Solarpanele habe ich damals für Vanilla gekauft. Seit dem Upgrade sind sie fest auf dem Dachträger verbaut.
Zu Beginn meiner Reise hatte ich sie im Fahrzeug verstaut, so wirkte der Bus unscheibarer. Ich hatte Sie bei Bedarf in die Sonne gelegt.

Wasser

Wasserfilter

Der mobile Wasserfilter von famous-water bringt nachhaltiges Vanlife auf ein neues Level. Unser Wasservorrat ist das, was unsere Autarkie am meisten einschränkt. Mit dem Water-Jack Tiny können wir Wasser aus Flüssen und Seen filtern und zu Trinkwasser umwandeln. Dank dem Aktivkohlefilter können wir auch verchlortes Leitungswasser reinigen und trinkbar machen.

Wassertank 10l

Wir haben zwei Wasserkanister für Trinkwasser. Leider gibt es bisher keine gute Alternative an plastikfreien Wasserkanistern. Diese Wasserkanister sehen schick aus und sind immerhin BPA frei.

Wassertank 45l

Der große Wassertank von Frontrunner ist unsere Wasserreserve. Auf dem Dach montiert mit Wasserhahn haben wir hier einfachen Zugang zu mehr Wasser und gleichzeitig eine Außendusche.
Frontruner Waserkanister 45l

Pumpdusche

Die billigen Wassersäcke, die man überall bekommt gehen schnell kaputt, sind befüllt schwer zu heben und es gibt quasi 0 Wasserdruck. Diese Solardusche mit Handpumpe hat mein Campingleben verändert! Das Wasser erwärmt sich im dunklen Sack und durch die Pumpvorrichtung gibt es einen tollen Wasserstrahl. Die einfachste Lösung zum Duschen beim Wildcampen.

Faltbare Waschschüssel

Geschirr und Dreckwäsche waschen wir in dieser faltbaren Waschschüssel.
Waschschüssel

Heizen & Lüften

Standheizung

Zwei Jahre bin ich in Vanilla ohne Heizung gereist. Fazit: Nie wieder ohne! Die Standheizung von Tigerexped macht Wintercamping möglich und kühle Abende kuschelig warm. Wir haben uns entschieden für den

Planar 2D Einbausatz für VW T5/T6


Hierbei wird die Standheizung unterflur verbaut und befindet sich unterhalb der originalen Plastikabdeckung. Die Gefahr des Aufsetzen wird dadurch nicht größer. Das Besondere am Planar Einbaukit ist, dass sich die Auslässe in der B-Säule befinden. Das spart nicht nur Platz, sondern es sieht auch am saubersten aus.
Die perfekte Standheizung für einen VW T5 Ausbau.
Wir sind sehr zufrieden und haben sehr gute Erfahrungen mit dieser Standheizung für unseren Camper gemacht. Der Dieselverbrauch ist sehr gering, der Wohlfühlfaktor hoch.

Tiger Exped bietet natürlich auch Standheizungen für alle anderen Fahrzeugmodelle an. Außerdem gibt es neuerdings Warmwasserkits, die gleichzeitig das Wasser erwärmen. Absolutes Plus für alle Campervans mit Indoorküche und Dusche.

Regen- Windabweiser

Dank der Windabweiser können wir die Fenster auch bei Regen ein Stückchen öffnen.

Ventilator

Lange Zeit hatte ich keine Ventilation im Bus. Es hat Überwindung gekostet, ein Loch in das Dach zu schneiden, aber der Einbau des Ventilators war es allemal Wert. Nach Vergleich einiger Systeme haben wir uns für den Ventilator von Fiamma entschieden, da er auf kleinster Stufe wirklich leise läuft. Kochen im Van und heiße Nächte sind jetzt kein Problem mehr.

Draußen

Dachträger

Durch den Dachgepäckträger von Frontrunner gewinnen wir reichlich Stauraum. Der schlanke Aufbau des Alumniumträgers macht ihn zum echten Hingucker.
Frontrunner bietet Dachträger für viele verschiedene Fahrzeugmodelle an. Wie man den Dachträger aufbaut, sieht man in diesem Video.

Transportbox

In zwei wasserdichten Dachboxen transportieren wir unsere Outdoorausrüstung. Die dazugehörigen Befestigungssysteme sind einfach in der Handhabung und gibt es auch abschließbar.

Markise

Unsere 2 m Markise ist hinten am Dachträger befestigt und schützt unsere Outdoorküche vor Regen und Sonne. Das herausziehen funktioniert mechanisch und ist wirklich kinderleicht.
Markise

Campingstühle

Die Campingstühle von Frontrunner lassen sich auf ein winziges Maß zusammenfalten und sind dabei super Stabil.
Danke für diese Innovation auf dem Campingmarkt!

Campingtisch

Der (für uns) beste Campingtisch hat ein winziges Pack maß von 40x40 cm und drei verschiedene Höheneinstellungen. Wir nutzen ihn als Ess-, Bett und Tablett-tisch. Perfekt für Mini-Camper!

Klappspaten

Ein absolutes Mus für jeden Camper ist ein Klappspaten. Ich empfehle ein größeres Modell mit dem man sich Freischaufeln kann, sollte man sich mal festfahren.